Metall statt Chitin

Mit den Metal-Earth-Bausätze lassen sich Insekten- und Arachniden-Modelle herstellen – für Biologie-Geeks und andere Bastelfans.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen

(Bild: getDigital)

Von
  • TR Online

Insekten seien „wandelnde Beweise für die Ingenieurskunst der Natur“, meint der Online-Händler getDigital. Konsequenterweise bietet er nun einige Gliederfüßer als Metallbausatz im Roboter-Look an.

Die Bauteile werden aus gravierten und lasergeschnittenen Metallkarten herausgetrennt und können laut Anbieter ohne Kleben oder Löten zusammengesetzt werden.

Libelle, Gottesanbeterin, Tarantel und Skorpion lassen sich einzeln erwerben, aber auch als Set.

Produkt: Metal Earth Insekten
Anbieter: getDigital
Preis: 8,95 Euro (einzeln), 29,95 Euro (Vierer-Set)

(bsc)