Sonys Siri

Xperia Ear ist Sonys Antwort auf Sprachassistenzsysteme von Apple oder Google: Ein Ohrstöpsel mit virtueller Persönlichkeit.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
Von
  • Ben Schwan

Auch Sony will nun in das Geschäft mit digitalen Assistenten einsteigen. Basis dafür ist ein 6,8 Gramm schweres Bluetooth-Headset. Über eine dazugehörige Android-App kann der Nutzer per Sprachbefehl unter anderem seinen Terminplan abfragen, sich an ein Ziel navigieren lassen, eine SMS verschicken, sich eine Nachrichtenzusammenfassung vortragen lassen – oder natürlich auch telefonieren.

Ein Beschleunigungsmesser erkennt, ob das Xperia Ear im Ohr steckt. Dann schaltet sich das Gerät automatisch an. Zum Musikhören ist das Gerät dagegen nicht gedacht, denn es gibt nur einen Stöpsel.

Produkt: Xperia Ear
Hersteller: Sony
Preis: 200 Euro
(bsc)