Menü

5. Auflage von ECMAScript so gut wie fertig

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket  speichern vorlesen Drucken Kommentare lesen
iX Magazin
Von

Nach zehn Jahren legt die Standardisierungsorganisation Ecma International eine Neuauflage der Skriptsprache ECMAScript (= JavaScript) vor. Eine PDF-Version der Beschreibung ist frei erhältlich. Mit der "Fifth Edition", deren Candidate Specification jetzt vorliegt, nimmt die Ecma einiges auf, das sich in der Zwischenzeit als sinnvoll erwiesen hat.

Zu den vorgesehenen Neuerungen gehören Getter/Setter-Funktionen (accessor properties), zusätzliche Funktionen für die Array-Manipulation sowie eine Unterstützung der JavaScript Object Notation (JSON). Außerdem soll es einen Modus geben, der die Fehlerüberprüfung erleichtert.

1999 war die dritte Auflage von ECMA-262 verabschiedet worden; die Arbeiten für die geplante, aber nie beendete vierte Ausgabe sind in die fünfte eingegangen. (hb)