Menü

Android benachrichtigt Nutzer beim Hinzufügen neuer Geräte

Bisher informierte Google beim Hinzufügen eines neuen Endgeräts per klassischer E-Mail. Künftig können Android-Nutzer hierzu auf eine im Betriebssystem integrierte Funktion zurückgreifen.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 74 Beiträge

(Bild: Google)

Von

Künftig benachrichtigt Android den Nutzer beim Hinzufügen eines neuen Endgeräts zum Google-Konto. Die Funktion integrieren die Entwickler nativ in das mobile Betriebssystem. Die Notifikation umfasst zudem Informationen zum Ort der Aktivität, Browser und der IP-Adresse. Anschließend kann der Anwender bestätigen, dass es sich um einen gewollten Zugriff handelt, oder Schritte zum Sichern des Kontos einleiten.

Laut der Ankündigung des Features sei es vier Mal so wahrscheinlich, dass Nutzer solche Benachrichtigungen statt einer E-Mail lesen würden, wie sie der Konzern bisher verschickt. (fo)