Menü

Apache CloudStack 4.9 verfügbar

Apache hat die CloudStack-Version 4.9 veröffentlicht. 180 Verbesserungen sollen seit der letzten Ausgabe in die Open-Source-Software zum Erstellen von Cloud-Infrastrukturen eingeflossen sein.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
Von

Die Apache Software Foundation hat ihre IaaS-Software (Infrastructure as a Service) CloudStack 4.9 freigegeben. Zu den von der Open-Source-Stiftung ausdrücklich hervorgehobenen Neuerungen gehört die Out-of-Band-Energieverwaltung der Hosts mittels Intelligent Platform Management Interface (IPMI), HPs Integrated Lights-Out (iLO) oder Dell Remote Access Controller (DRAC). Ferner nennt die Apache Foundation eine verbesserte Integration des Software-Defined Networking von Nuage sowie anwenderdefinierte Zugriffsregeln.

Insgesamt soll die neue Version über 180 Erweiterungen und Fehlerbereinigungen mit auf den Weg bekommen haben, die in den Versionshinweisen wie gewohnt ausführlich dokumentiert sind. CloudStack 4.9 steht ab sofort unter der Apache-Lizenz 2.0 zum kostenlosen Download zur Verfügung. (un)