Menü
iX Magazin

BlackBerry lagert E-Mail-Anhänge in WatchDox aus

Mit dem neuen Produkt Email Protector will BlackBerry dem Verlust sensibler Daten vorbeugen. Der Protector entfernt Anhänge und ersetzt sie durch Links auf die WatchDox-Ablage.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen
BlackBerry lagert Email-Anhänge in WatchDox aus

(Bild: Volker Weber )

WatchDox implementiert einen Zugriffschutz auf Dateiebene durch DRM (Digital Rights Management). Dokumente werden verschlüsselt und nur den berechtigten Personen zugänglich gemacht, unabhängig davon, wo sie gespeichert sind. Der neue Email Protector entfernt anhand vorher festgelegter Regeln Dateianhänge aus ein- und ausgehenden Mails und legt sie im eigenen Repository ab.

BlackBerry kündigt außerdem an, WatchDox File Sync and Share für Salesforce.com und Microsoft Office Online zur Verfügung zu stellen. Zudem bietet die Plattform einheitlichen Zugriff auf Inhalte in SharePoint, Dateifreigaben, Cloud-Speicher-Diensten und Enterprise Content Management Systemen (ECMs). WatchDox gibt es für OS X, Windows PC, sowie Geräte mit Android, iOS und BlackBerry 10.

BlackBerry hat das Unternehmen WatchDox mit Sitz in Palo Alto im April 2015 übernommen. (vowe)