zurück zum Artikel

C++-Workshop: Noch 10 Tage Frühbucherrabatt

heise-Angebot
C++

Die Spracherweiterungen und Bibliotheken für C++11 und C++14 stellt ein dreitägiges Seminar Anfang Mai in Hannover vor.

Softwareprojekte werden derzeit C++14 migriert und für neue C++-Projekte ist diese Version der Standard. Und C++17 steht schon vor der Tür. Der Workshop führt C++-Programmierer in die Neuerungen von Version 11 bis Version 17 ein, sowohl was die Spracherweiterungen als auch was die Libraries angeht.

Referent ist Detlef Vollmann [1], der als Consultant, Coach und Trainer zahlreiche C++- und Embedded Projekte begleitet hat. Er ist seit 2000 der Schweizer Vertreter bei der ISO für die Standardisierung von C++. Der Workshop findet vom 2. bis 5. Mai in Hannover (Verlagsbebäude von Heise Medien) statt.

Die Teilnehmer sollten über Kenntnisse über die Details von C++98/C++03 und Entwicklungserfahrungen verfügen. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 begrenzt. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Online-Anmeldung gibt es auf der Workshop-Website [2]. Wer sich bis zum 20. März anmeldet, erhält 10 Prozent Rabatt. (js [3])


URL dieses Artikels:
http://www.heise.de/-3982491

Links in diesem Artikel:
[1] http://www.vollmann.ch/
[2] https://www.heise-events.de/cplusplus
[3] mailto:js@ix.de