EU-Kommission sucht MySQL-Anwender

MySQL-Anwender sollen der EU-Kommission bei ihrer Entscheidung über die Oracle-Sun-Fusion helfen.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 44 Beiträge
Von
  • Christian Kirsch

Hat sich die Qualität von InnoDB verbessert oder verschlechtert, seit Oracle seine Herstellerfirma innobase Oy vor vier Jahren übernommen hat? Solche und ähnliche Fragen möchte die EU-Kommission gerne von Firmen beantwortet haben, die mit der freien Datenbank MySQL und anderen Open-Source-Produkten arbeiten.

Ein Blog-Beitrag nennt die Kontaktadresse, bei der der Fragebogen erhältlich ist. Interessenten müssen sich allerdings beeilen: Einsendeschluss ist der 13. August.

Die EU-Kommission muss die Übernahme von Sun durch Oracle genehmigen. Von ihrer Fragebogenaktion erhofft sie sich Informationen, die ihr dabei helfen, dieses Geschäft zu beurteilen. Eine erste Entscheidung soll am 3. September fallen, berichtet das Wall Street Journal. (ck)