Menü
iX Magazin

Endspurt: Jetzt Vorträge einreichen für den IPv6-Kongress 2012

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 5 Beiträge

Am 10./11. Mai 2012 findet in Frankfurt/Main zum vierten Mal der gemeinsam vom DE-CIX , heise Netze und iX veranstaltete IPv6-Kongress statt. Die Veranstaltung wurde 2011 von rund 500 Teilnehmern zum Erfahrungsaustausch genutzt und ist eine der wenigen Gelegenheiten, bei denen Anwender, Provider und Equipment-Lieferanten über die Einführung des neuen Internet-Protokolls konzentriert kommunizieren können.

Für das Vortragsprogramm suchen wir Erfahrungsberichte zu IPv6: Was haben Sie bei der Einführung oder der Planung dazu erlebt? Haben sich schon Best Practices herausgestellt? In welchem Zustand sind die Geräte, Werkzeuge und Protokolle höherer Ebenen, mit denen Sie arbeiten? Wo hakt es bei der IPv6-Einführung noch?

Neben fundierten How-Tos und Tutorien suchen wir vor allem persönliche Erfahrungsberichte. Neben Erfolgsgeschichten sind dabei gerade auch Fehlschläge und Umwege besonders wertvoll, denn nichts ist so lehrreich wie Fehler.

Die Vorschläge können online auf der Konferenz-Website eingereicht werden, auf der auch weitere Informationen zum Call for Papers und zur Veranstaltung insgesamt zu finden sind. (js)