Menü
iX Magazin

Gesellschaft für Informatik widmet Jahreskongress Big Data

Bei der alljährlichen Konferenz der deutschen Informatiker-Vereinigung steht die Komplexität der Verarbeitung großer Datenmengen im Mittelpunkt.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 2 Beiträge

Die INFORMATIK 2014 steht unter dem Motto "Big Data – Komplexität meistern". Die Jahrestagung der Geselschaft für Informatik, der mit über 20 000 Mitgliedern größten deutschen Informatiker-Vereinigung, findet in diesem Jahr vom 22. bis 26. September an der Uni Stuttgart statt. In über 40 Workshops und Tutorien werden Fragen überwiegend aus dem akademischen Umfeld diskutiert, zudem finden unter den Dach der Tagung vier assoziierte Konferenzen statt:

  • die KI 2014, 37th German Conference on Artificial Intelligence,
  • die MATES 2014, 12th German Conference On Multiagent System Technologies,
  • der Integrata-Kongress 2014, Privatheit in der E-Society,
  • und die SKILL 2014, Studierendenkonferenz Informatik 2014.

Zwei Tage sind auf Fragen rund um die Komplexität und die Beherrschbarkeit großer Datenmengen zugeschnitten, der "Tag der Wirtschaft" (23.9.14) und der "Tag der Informatik" (24.9.14).

Die Teilnehmergebühren betragen für Nicht-Mitglieder 390 €, Mitglieder zahlen 320 €, Studenten 75 respektive 60 €. Bei einer Buchung bis zum 18. Juli gilt ein Frühbucherrabatt von rund 25 Prozent.
(js)