Menü

Hannover Messe: Mehr Besucher als im Vorjahr

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 6 Beiträge
Von

Strahlender Sonnenschein lockte viele Besucher auf der Hannover Messse 2009 ins Freie.

(Bild: Hannover Messe AG)

Entgegen dem allgemeinen Trend im Zeichen der Krise konnte die Hannover Messe 2009 einen deutlichen Zuwachs verzeichnen. Gegenüber rund 193.000 Besuchern im vorigen Jahr kamen in diesem 210.000 zur Messe. Die Zahl der Aussteller wuchs von 5100 auf 6150, wobei allerdings zu berücksichtigen ist, dass es 2008 nur 10 Leitmessen gab, während es in diesem Jahr 13 waren. 2007 bot die Hannover Messe 11 Schwerpunkte dieser Art und etwa 6000 Ausstellern eine Fläche von 200.000 qm.

Mit der Hinzunahme der Leitmesse "Wind" in diesem Jahr und den zweijährlich stattfindenden "MDA – Motion, Drive & Automation" sowie "Surface-Technology und Comvac" wuchs die Gesamtfläche auf 224.800 qm. Insgesamt präsentierten 61 Nationen ihre Exponate. Besucher aus 80 Ländern fanden ihren Weg nach Hannover, wobei über 70 Prozent aus dem europäischen Raum stammen, 19 Prozent aus Asien und nur 7 Prozent aus Amerika. Bei den Ausstellern kam fast die Hälfte aus dem Ausland, allen voran China, die Türkei, Indien und Italien, das auf der Hannover Messe 2010 Partnerland sein wird. Sie findet vom 19. bis zum 23. April 2010 statt. (rh)