Menü
iX Magazin

Jubiläum: iX wird 25

Nach einem Sonderheft im Herbst 1988 erschien iX ab 1989 regelmäßig. Die Redaktion nimmt dies zum Anlass für eine Rückschau auf 25 Jahre IT-Geschichte und einen Blick hinter die Kulissen.

vorlesen Drucken Kommentare lesen 31 Beiträge

Mehr Infos

mehr anzeigen

Optisch noch geprägt durch die letzten Zuckungen der Vokuhila-Ästhetik, startete iX im Herbst 1988 als "c't Sonderheft 4" und mit der erklärenden Kopfzeile "Multiuser Multitasking Magazin" (die komplette Ausgabe gibt es online als PDF). Nach diesem erfolgreichen Testballon begann der Verlag 1989 den – zunächst zweimonatlichen – Regelbetrieb.

25 Jahre iX - 25 Jahre IT-Geschichte (4 Bilder)

Den Weg von der "Zeitschrift für Unix und mehr" zu einem Magazin für professionelle Informationstechnik zeichnet eine 17-seitige Artikelstrecke in der aktuellen Ausgabe nach, die neben der Geschichte der iX eine Chronologie wichtiger IT-Ereignisse, einen Blick auf den Werdegang der Redaktionsmitglieder und eine kaum geschminkte Aufarbeitung der schlimmsten Pannen in der Redaktionsgeschichte enthält. Die Timeline ist, in ausführlicherer Form als im Heft, auch online verfügbar.

iX 6/2014, die Jubiläumsausgabe, kann sofort im heise shop bestellt werden und ist ab Mittwoch, 28. Mai, im gut sortierten Einzelhandel sowie für die Android- und die iOS-App erhältlich.

(js)