Menü
heise-Angebot
iX Magazin

Konferenz Storage2day 2019: Jetzt Vorträge einreichen!

Noch zehn Tage können sich Experten und Praktiker mit Vorträgen zu Themen rund um die Speicherung und schnelle Bereitstellung von Daten bewerben.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen
Konferenz Storage2day 2019: Jetzt Vorträge einreichen!

Die Storage2day ist eine neue Heise-Konferenz zum Thema Storage und Datenmanagement. Das Themenspektrum spannt einen Bogen von aktueller Storage-Technik wie Highspeed-Netzen, NVMe, Flash und Software-defined Storage bis zu Best Practices, wie man die aktuellen Herausforderungen in den Griff kriegt: stetig wachsende Datenmengen, immer schnellerer Zugriff auf die Daten, die Verbindung von Cloud und lokaler Infrastruktur, neue Technik – und nicht zu vergessen Datenschutz und -sicherheit.

Fachleute und Praktiker können bis zum 22.3. Vorträge von 40 oder 70 Minuten sowie ganztägige Workshops zur Storage2day einreichen. Gesucht sind sowohl Einführungen, Vergleiche und Überblicksvorträge zu aktuellen Storagekonzepten und -techniken als auch Beiträge, die beschreiben, wie Storage-Herausforderungen in der Praxis gelöst wurden. Einen Überblick über mögliche Themen gibt der Call for Proposals. (odi)