Menü
iX Magazin

Kostenlos: Ruby on Rails für Tamino

vorlesen Drucken Kommentare lesen 37 Beiträge

Wer Webanwendungen mit dem Framework Ruby on Rails (RoR) entwickeln will und dabei auf Daten in Tamino, dem XML-DBMS der Software AG, zugreifen will, kann das jetzt mit dem kostenlos erhältlichen Tamino on Rails in der Version 1.0 umsetzen.

Das Open-Source-Framework Tamino on Rails stellt die Brücke zwischen RoR und dem XML-DBMS dar. Dieses wiederum, Tamino, ist nicht kostenlos zu haben. Eine Lizenz des derzeit in der Version 4.4. vorliegenden Servers per CPU beläuft sich auf 10 000 Euro, eine Enterprise-Lizenz auf 25 000 Euro. Mit dem XML Starter Kit existiert allerdings eine auf 30 Tage begrenzte Evaluierungsmöglichkeit für den Tamino-Server. (hb)