Linux from Scratch 8.0: Neuer Major Release der LFS-Anleitungen

Ausgabe 8.0 von Linux from Scratch bringt einige Pakete auf den aktuellen Stand. Mit der Anleitung können Nutzer ein auf ihre eigenen Bedürfnisse ausgelegtes Linux-System aufsetzen.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 36 Beiträge
Linux from Scratch 8.0: Neues Major Release der LFS-Anleitungen

(Bild: Ben Tubby, CC BY 2.0 )

Von
  • Moritz Förster

Mit Version 8.0 bringt das Team hinter Linux from Scratch sein Projekt auf den aktuellen Stand. Es dient dem Erstellen eines an die individuellen Anforderungen des Anwenders angepassten Linux-Systems. Wer in die aktuelle Anleitung guckt, wird einige Änderungen finden: So haben die Entwickler 28 Pakete aktualisiert, glibc liegt in Version 2.25 und die gcc in Version 6.3.0 vor. Als Kernel kommt Ausgabe 4.9.9 zum Einsatz. Alle Updates der verwendeten Software finden sich in der Anleitung selbst.

Ferner haben die Entwickler den symbolischen Link von /lib zu /lib64 entfernt. Komplett gelöscht wurde /usr/lib64. Außerdem hat das Projekt den Test test-lock in coreutils, findutils und gettext auskommentiert, da er in manchen Situationen das System lahmlegte. Als koordinierter Major Release liegt die Anleitung sowohl für System V, als auch für systemd vor. Sie können Interessierte direkt im Browser lesen oder herunterladen. (fo)