Menü
iX Magazin

LinuxTag: Aktualisierte Wikipedia-DVD

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 64 Beiträge

Die Schweizer Wikimedia hat zusammen mit dem openZIM-Projekt eine aktualisierte Version der Wikipedia-DVD zusammengestellt und stellt diese auf dem gerade in Berlin stattfindenden LinuxTag vor. Von der derzeit noch als Testversion bezeichneten DVD verteilt das Projekt auf dem LinuxTag-Stand (113a in Halle 7.2a) 500 Stück, um eine möglichst breite Testbasis zu haben.

Auf die DVD packten die Entwickler über 900.000 Artikel der deutschsprachigen Wikipedia nebst dazugehörigem Volltextindex. Das openZIM-Projekt steuerte sein Dateiformat ZIM bei, mit dem sich Hypertext-Dokumente samt Bildern und Suchindex effizient komprimiert speichern lassen. So belegen die Wikipedia-Artikel in der aktuellen Version nur rund 1,4 GByte (zum Vergleich: Auf der Wikipedia-DVD 2007/2008 belegten 620.000 Artikel rund 3 GByte).

Natürlich befindet sich die zum Betrachten der ZIM-Dateien notwendige GPL-Software auch unter Linux ebenfalls auf der DVD sowie eine Bibliothek samt Quellcode, um die ZIM-Fähigkeiten in eigene Anwendungen einbauen zu können. Bislang erforderte zumindest unter Linux die Nutzung von Zeno/ZIM-Dateien einen höheren Aufwand. Das ZIM-Format basiert auf dem von Directmedia zur Veröffentlichung der deutschen Wikipedia-DVD verwendeten Format Zeno. Das Kürzel ZIM steht dabei für "Zeno IMproved". (avr)