Menü
heise-Angebot

Live-Webinar: Künstliche Intelligenz und maschinelles Learning

Welche Technologien verbergen sich hinter KI und ML? Was ist damit möglich ist, wo liegen die Grenzen der Technik ? Worauf muss man man beim Einsatz achten?

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
Von

Immer mehr Unternehmen nutzen KI und Machine Learning, um effizienter zu werden und sich neue Möglichkeiten zu erschließen. In diesem Webinar erklären der Machine Learning Engineer und Trainer Philipp Braunhart und Moustapha Karaki, Machine Learning Engineer und Berater bei IBM, was mit KI derzeit möglich ist, wo die Grenzen der Technik liegen und worauf man beim Einsatz achten muss.

Sie erfahren außerdem, welche verschiedenen Technologien sich hinter dem Sammelbegriff KI verbergen, was der Unterschied zwischen maschinellem Lernen und Deep Learning ist und was Supervised und Unsupervised Learning bedeuten. Anhand von Beispielen sehen Sie, wie aktuelle KI-Algorithmen angewendet werden.

Das Live-Webinar Künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen findet am 14.1.2019 um 11:00 statt. Es ist möglich, den Referenten Fragen zu stellen. Die Teilnahmegebühr beinhaltet den dauerhaften Zugriff auf die Aufzeichnung des Webinars. Zur Teilnahme genügt ein Webbrowser.

(odi)