Microsoft kündigt Dynamics CRM Mobile an

Ab dem zweiten Quartal 2012 unterstützt Microsofts Dynamics CRM gängige Mobilplattformen.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 22 Beiträge
Von
  • Jürgen Diercks

Mit dem nächsten Service-Update für Dynamics CRM will Microsoft erstmals sämtliche Funktionen der Software zum Verwalten von Kundenbeziehungen auf verschiedenen mobilen Endgeräten zur Verfügung stellen. Im Hintergrund arbeitet ein Cloud-Service, der die gängigen Plattformen wie Windows Phone 7, iPad, iPhone, Android und BlackBerry bedient.

Das Update soll zudem das Zusammenspiel der CRM-Software mit der Social-Media-Welt verbessern. Anwender können sich über Aktivitäts-Feeds austauschen, Statusmeldungen abliefern sowie Kommentare und "Gefällt-mir"-Bewertungen abgeben. Das Update soll im zweiten Quartal 2012 erscheinen.


(jd)