Menü
iX Magazin

Microsoft lockt IT-Profis mit der Cloud-Karriere

Mit zwei neuen kostenlosen Programmen will Microsoft Unternehmensnutzern die hauseigene Cloud schmackhaft machen. Neben dem Testen von Azure-Diensten und einem besseren Support gibt es ebenfalls einen Karriereplaner des Konzerns.

vorlesen Drucken Kommentare lesen 51 Beiträge

(Bild: dpa, Peter Steffen/Archiv)

Künftig können IT-Profis ihre Cloud-Karriere gratis planen und für sie lernen. So stellt sich zumindest Microsoft die Zukunft mit Azure vor, wie aus einem Blogeintrag des Konzerns hervorgeht. Immerhin sollen sich laut einer eigens gesponserten Studie von IDC 2020 eine von drei IT-Stellen um die Cloud drehen. Damit Unternehmensnutzer sich nicht abhängen lassen, bringt der Konzern zwei neue kostenlose Programme an den Start: die Microsoft IT Pro Cloud Essentials und das Microsoft IT Pro Career Center.

Bei ersterem können Nutzer Cloud-Dienste in Azure ausprobieren, auf ein freies Plurasight-Abo zum Online-Training zugreifen, Support im TechNet-Forum oder per Telefon in Anspruch nehmen und länger Trials der Enterprise Mobility Suite und Office 365 verwenden. Eine Zertifizierung ist anfangs ebenfalls enthalten, deren Stückzahl ist jedoch begrenzt. Das Career Center bietet Funktionen und Informationen zum Planen der eigenen Cloud-Karriere. Interessierte können sich über unterschiedliche Spezialisierungen und Gehälter, Lernpläne und Analysen von Experten informieren.

(fo)