MindManager 2020: Mind-Mapping in der Cloud und für die Projektplanung

Seinen neuen MindManager 2020 erweitert Corel um viele Mind-Mapping-Tools und baut außerdem die Funktionen für die Projektplanung aus.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen

Mit einem neuen Add-on lassen sich Maps in Echtzeit mit mehreren Nutzern bearbeiten.

(Bild: Corel)

Von

Version 2020 erweitert MindManager um mehrere Funktionen für Einzelanwender und Teams. Mit der Software lassen sich Mind-Maps erstellen, Corel bewirbt sie außerdem für Visualisierungen in der Projektplanung. Entwickler Mindjet gehört seit 2016 zu Corel.

Mit der neuen Erweiterung Co-Editing können mehrere Nutzer in Echtzeit an einer Sitzung teilnehmen und Maps bearbeiten. Die Meetings finden in der Cloud statt, Anwender ohne MindManager-Lizenz lassen sich ebenfalls einladen. Neu mit an Bord ist außerdem das Werkzeug Snap, über das Nutzer Bilder, Links und Textnotizen hinzufügen können. Sie speichert die Software in der Cloud, anschließend lassen sie sich am Desktop in eine Map einfügen. Details zu allen neuen Funktionen finden sich in der Ankündigung auf mindjet.com.

Hinzu kommt ein Data-Mapper-Tool für Microsofts Excel. Über es können Anwender Daten aus Tabellen importieren und hiernach kategorisieren, erfassen und analysieren. Bei nach Excel exportierten Daten lassen sich unter anderem Struktur, Gliederung und Stil der Tabelle bearbeiten. Für Unternehmensanwender ist Enterprise Content Control interessant, womit sich Bearbeitungsrechte vergeben und Map-Inhalte als vertraulich kennzeichnen lassen. Komplett neu sind darüber hinaus Funktionen zur Kostenkalkulation von Projekten.

Für iOS und Android hat Corel neue Viewer-Apps namens MindManager Go veröffentlicht. Mit ihnen lassen sich Maps anzeigen und nach Tags oder Symbolen filtern. MindManager 2020 ist ab sofort verfügbar, die proprietäre Software kostet einmalig 415,31 Euro für Windows. Bei einem Upgrade der Versionen 2018 und 2019 reduziert sich der Preis. Für Firmen bietet Corel außerdem MindManager Enterprise 2020 an, welches unter anderem die neue Version für Windows, MindManager 12 für macOS sowie eine Server-Anwendung für SharePoint umfasst. (fo)