Menü
iX Magazin

Neue Geräte zur 3D-Visualisierung von Acer

vorlesen Drucken Kommentare lesen 33 Beiträge

Tiefe: In Kombination mit einer Shutter-Brille und der passenden Software entsteht ein räumliches Bild.

(Bild: Acer)

Im 3D-Bereich hat Acer seine Produktpalette erweitert: Neu ist das Angebot samt Zusatzhardware für die 3D-Ready-Projektoren, die DLP 3D und Nvidias 3D Vision unterstützen:

  • H5360 mit einer HD-Auflösung von 1280 × 1024 (2500 ANSI-Lumen, 3200:1 Kontrast),
  • X1261 mit 1024 × 768 (500 ANSI-Lumen, 3700:1 Kontrast) und
  • X1130P mit SVGA-Auflösung 800 × 600 (2500 ANSI-Lumen, 3000:1 Kontrast).
GD245HQ G243HQ