Menü
iX Magazin

Nokia kauft Gate5 und kündigt eigene Navigationsprodukte an

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 41 Beiträge

Nokia hat sich mit der Berliner Softwarefirma Gate5 auf ihre Übernahme geeinigt. Gate5 stellt zurzeit mit rund 70 Mitarbeitern Routenplanungs- und Navigationssoftware her. Nokia ist dadurch in der Lage, seine Mobiltelefone und Smartphones in Zukunft mit eigenen Navigationsprodukten auszustatten.

Die vorhandenen Kunden von Gate5 will Nokia weiterhin unterstützen sowie mit Software versorgen und außerdem die Produkte weiterhin auf den bisherigen Gate5-Plattformen (Symbian, Linux, Windows Mobile, Palm und Java) bereitstellen. (ck)