Menü
iX Magazin

OpenProject 8.0: Neuer Texteditor und neue Diagramme

Version 8.0 fügt der freien Projektverwaltung OpenProject einen neuen Texteditor, ein neues Design und neue Diagramme hinzu.

von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 14 Beiträge
OpenProject 8.0: Neuer Texteditor und neue Diagramme

Rechts der neue Texteditor, links die neue Navigationsleiste.

(Bild: OpenProject)

Im Rahmen der neuen Version 8.0 erhält das Programm zur Projektverwaltung OpenProject unter anderem einen neuen Texteditor. Er soll in erster Linie einfach zu bedienen sein und beherrscht auch Makros, zum Beispiel für Inhaltsverzeichnisse. Außerdem soll der Nutzer seine Dokumente und Bilder direkt aus MS Office kopieren und einfügen können.

Auf der linken Seite der Applikation findet sich nun eine neue Leiste, mit der der Nutzer schnell auf die für ihn wichtigen Seiten zugreifen kann. OpenProject hält einige Menüpunkte standardmäßig vor, der Anwender kann aber auch eigene hinzufügen. Die Designer haben zudem die Oberfläche überarbeitet und das Farbschema angepasst.

Tabellen, Statistiken und Balkendiagramme kann der Nutzer nun in vielen Seiten direkt ergänzen. Welche Informationen sie anzeigen, kann er außerdem je nach Bedarf anpassen. OpenProject gibt in den Release Notes der Version 8.0 den schnellen Überblick zum Fortschritt eines Projekts als Beispiel für die neue Funktion an.

Eigens für Nutzer der Cloud und Enterprise Edition haben die Entwickler ebenfalls einige neue Funktionen hinzugefügt. So lassen sich Pakete nun nach Wunsch einfärben, um zum Beispiel anzuzeigen, wie dringend sie ein Mitarbeiter erledigen muss. Die Suche erfasst mit Version 8.0 ebenfalls den Inhalt eines Anhangs; sie listet anschließend auf, welche Pakete passende Dateien beinhalten.

Ebenso den Enterprise- und Cloud-Kunden vorbehalten ist der neue Filter für Subelemente eines Pakets. Ferner lassen sich nun "intelligente Arbeitsabläufe" einrichten: Bestätigt ein Nutzer eine Aktion in einem Paket, löst dies automatisch eine andere Aktion aus. Ändert er zum Beispiel den Status, kann OpenProject ohne weitere Klicks die zugewiesenen Mitarbeiter ändern und den Fortschritt anpassen.

Als freie Software steht OpenProject unter der GPLv3, sie können Interessierte auf einem eigenen Server installieren. Alternativ bietet der Entwickler aus Berlin ebenfalls Support-Verträge für Unternehmenskunden und eine SaaS-Variante aus der Cloud an. (fo)

Zur Startseite