Menü
iX Magazin

Oracle aktualisiert Datenintegrator GoldenGate

vorlesen Drucken Kommentare lesen 4 Beiträge

Oracle hat seinen Datenintegrator GoldenGate auf Version 11gR2 aktualisiert. Durch eine bessere Integration mit der hauseigenen Datenbank sollen sich deren mit der Option Advanced Compression komprimierte Daten mit GoldenGate austauschen lassen. Außerdem unterstützt die neue Version erstmals Unicode und IBMs DB2 auf der iSeries.

GoldenGate lässt sich sowohl für Hochverfügbarkeits-Szenarien als auch als ETL-Werkzeug (Extract, Transform, Load) einsetzen. Diese ETL-Prozesse finden online statt, sodass man nicht alle Daten ex- und importieren muss. GoldenGate spricht nicht nur mit den hauseigenen Datenbanken Oracle und MySQL, sondern auch mit Microsofts SQL Server, Sybase, Teradata und der Mainframe-Variante von IBMs DB2. (ck)