Menü
iX Magazin

Privatsphäre: EFF schlägt Regeln für Do-Not-Track vor

Ein Dokument der Bürgerrechtsorganisation Electronic Frontier Foundation beschreibt,wie Firmen auf den Do-Not-Track-Header reagieren sollen. Von einem großen Erfolg gehen die Autoren aber selbst nicht aus.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 35 Beiträge
Cookies

Das Verfolgen von Benutzeraktionen (Tracking) ist eins der Fundamente, auf denen werbefinanzierte Webangebote ruhen: Sie wollen die Werbung möglichst genau auf die Gewohnheiten und Interessen der Anwender zuschneiden. Viele Nutzer mögen sich jedoch nicht tracken lassen, und zwischen diesen beiden Polen versucht das W3C mit seinem "Do-Not-Track"-Vorschlag (DNT) zu vermitteln.

Der Vorschlag definiert allerdings lediglich die technischen Rahmenbedingungen. Das ist ein HTTP-Header, der im Wesentlichen die Werte T (Tracking) oder N (Not Tracking) enthalten kann. Aktuelle Browser erlauben es, diesen DNT-Wert in ihren Einstellungen zu setzen.

Ein Dokument der Electronic Frontier Foundation (EFF) gibt jetzt Regeln vor, die Unternehmen befolgen müssen, um DNT zu respektieren. Es regelt zudem Ausnahmen und das bei erwünschtem Tracking ("Opt-in"). An der Entwicklung der Regeln waren auch einige Unternehmen beteiligt, unter anderem die alternative Suchmaschine DuckDuckGo und der umstrittene Werbeblocker AdBlock. Firmen, die DNT respektieren, sollen das Dokument an einem festgelegten Ort auf ihrem HTTPS-Server speichern, sodass Browser oder Add-ons automatisch sein Vorhandensein prüfen können.

Dass damit Nutzerdaten wesentlich besser zu schützen sind, glauben jedoch auch die Beteiligten nicht: In der Frage-Antwort-Sammlung zu den Regeln heißt es, "im aktuellen Web werden nur wenige Unternehmen bereit und in der Lage sein, sie zu veröffentlichen." Zudem ist DNT nur eine Bitte, die niemand respektieren muss.

Update 4.8.15 12:50: Die EFF stellt ein Browser-Plug-in bereit, das die DNT-Regeln durchsetzt. Es blockiert alle Browser-Request zu Websites, die Do-not-Track ignorieren. (Christian Kirsch) / (ck)