Menü
iX Magazin

Puppet-Workshop: Noch 10 Tage Frühbucherrabatt

Wer sich bis zum 19. August für die zweitägige Schulung zum Thema "Systemmanagement mit Puppet" anmeldet, spart 10 Prozent der Teilnehmergebühren.

vorlesen Drucken Kommentare lesen 2 Beiträge

Konzepte und Einsatz der Open-Source-Konfigurationsverwaltung Puppet behandelt ein zweitägiger Workshop, der vom 30. September bis 1. Oktober 2014 in Köln stattfindet. Bis zum 19. August gibt es noch 10 Prozent Rabatt auf die Teilnehmergebühren.

Nach einer kurzen Einführung in das allgemeine Thema "Konfigurationsverwaltung" werden typische Szenarios für den Einsatz von Puppet erläutert. Schon am ersten Tag geht es in die Praxis. Den Teilnehmern werden anhand typischer Aufgaben aus der Systemadministration die Puppet-Sprachkonstrukte in praktischen Übungen näher gebracht. Am Folgetag geht es um erweiterte Konzepte wie Module, Templates, Best Practices und zusätzliche Tools.

Die detaillierte Agende ist auf der Workshop-Website zu finden. Die Teilnehmer sollten ein grundlegendes Verständnis für die System- und Netzwerkadministration unter Linux inklusive Shellprogrammierung mitbringen. Bei den Referenten handelt es sich um Mitarbeiter von B1 Systems, einem Beratungs- und Schulungsunternehmen mit langjährigen Erfahrungen im Open-Source-Umfeld. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 begrenzt. (js)