Menü
heise-Angebot
iX Magazin

Puppet-Workshop: Noch 10 Tage Frühbucherrabatt

Eine Einführung in die Konfigurationsverwaltung mit Puppet bietet ein dreitägiges Seminar Ende Januar in Hannover.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 1 Beitrag
Puppet-Aufmacher

Die Beschreibungssprache des Konfigurationswerkzeugs Puppet ist einfach zu erlernen, für den effektiven Einsatz in komplexen Umgebungen kann eine Schulung die Lernphase stark verkürzen. Etwa der vom 28. bis 30. Januar in Hannover im Gebäude des Heise-Verlags stattfindende Workshop Systemmanagement mit Puppet

Ein erfahrener Referent von B1 Systems führt zunächst in die Puppet-Konzepte ein, um eine Basis für die folgenden stark interaktiven Teile des Kurses zu legen. Die Teilnehmer bekommen vom Veranstalter vorbereitete Laptops gestellt und können so selbst die Konfigurationsschritte nachvollziehen. Die Zahl der Teilnehmer ist auf 15 begrenzt, die Teilnehmer sollten ein grundlegendes Verständnis für die System und Netzwerkadministration unter Linux mitbringen. Zudem werden grundlegende Kenntnisse in der Shellprogrammierung vorausgesetzt.

Bei einer Buchung bis zum 16. Dezember gilt ein Frühbucherrabatt von gut 10 Prozent. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es auf der Workshop-Website. (js)