Menü
heise-Angebot
iX Magazin

Python-Workshop: Noch Plätze frei

Der 2-tägige Workshop zum Thema "Python - Interaktion mit Linux" (23./24. Mai, Hannover) bietet einen konzentrierten und praxisorientierten Einstieg in die Multi-Paradigmen-Programmiersprache.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 6 Beiträge
Python

Python unterstützt sowohl objektorientierte als auch aspektorientierte und funktionale Programmierung – wahrscheinlich einer der Gründe für die Beliebtheit der Anfang der 1990er Jahre von Guido von Rossum entwickelten Programmiersprache. Im Tiobe-Index ist Python auf Platz 4 aufgerückt.

Das 2tägige Seminar richtet sich an Programmierer mit Linux-Kenntnissen, Erfahrungen in anderen Programmiersprachen wie C, C++, Pascal, Perl oder PHP sind hilfreich. Schwerpunkt des Seminars ist die Interaktion mit Git sowie der Einsatz der REST-Schnittstelle.

Der Referent wird gestellt von dem Consulting- und Schulungsunternemen B1 Systems. Weitere Informationen sowie die Möglchkeit zur Online-Anmeldung sind auf der Workshop-Website zu finden. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 begrenzt.

(js)