Menü
heise-Angebot

Workshop: Python für Linux-Admins

In dem zweitägigen Workshop lernen Admins, wie sie sich mit Python das Leben erleichtern. Bis zum 2.9. winkt ein Frühbucherrabatt von 10%.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 24 Beiträge
Von

Python-Skripte können zahlreiche Administrationsaufgaben automatisieren. Dieser Workshop erklärt Linux-Admins zunächst die grundlegenden Elemente der Programmiersprache. Anschließend geht es um den Abruf von Systeminformationen, die Interaktion mit dem Dateisystem, TCP-Sockets und Signalen, die Steuerung von Systemd und den Zugriff auf REST-APIs, demonstriert am Beispiel Kubernetes.

Der Workshop findet am 15. und 16.10.2019 bei DE-CIX in Frankfurt statt. Er ist auf 20 Teilnehmer beschränkt, die Erfahrung in der Linux-Systemadministration und mit der Automation von Aufgaben beispeislweise mit Bash- oder Perl-Skripten haben. Der Referent kommt von dem Linux-Spezialisten B1 Systems. Bis zum 2.9. gibt es einen Frühbucherrabatt von 10 Prozent.

(odi)