Menü
iX Magazin

SUSE Linux Enterprise 10 SP3 fertig

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 57 Beiträge

Ohne große Ankündigung hat Novell begonnen, das Service Pack 3 für die Version 10 seines SUSE Linux Enterprise über die Update-Server bereitzustellen. Neben den bislang aufgelaufenen Bugfixes ergänzten die Entwickler beim für x86, x86_64, Itanium, Power und System z verfügbaren SLES einige Treiber, beispielsweise für besseren Support fur Infiniband (1.4.1) sowie für die generische Assembler-Bibliothek libASM. Für 32-Bit-Intel-Systeme gibt es mit vmi, vmipae und kdumppae für den Einsatz unter VMware oder mit viel Arbeitsspeicher optimierte Kernel.

Entgegen der bisherigen Praxis, innerhalb einer Release die Softwareversionen nicht zu ändern, spendierte man dem für x86- und x86_64-Systeme verfügbaren SLED mit Firefox 3 (statt des originalen Firefox 2) und dem GroupWise-Client 8 zwei Versions-Updates. Die zugehörigen SLE10-Produktseiten hinken – zumindest derzeit – noch etwas hinterher, sie führen noch den Service Pack 2 als aktuelle Erweiterung. Detaillierte Informationen zu den Neuerungen liefern die Release Notes. (avr)