Menü
heise-Angebot
iX Magazin

Seminar zur Parallelprogrammierung: Noch fünf Tage Frühbucherrabatt

Die aktuellen Paradigmen der Parallelprogrammierung werden in dem Workshop Anfang November in Hannover vorgestellt und bewertet.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 2 Beiträge
Seminar zu Parallelprogrammierung; Noch fünf Tage Frühbucherrabatt

Im Mittelpunkt des Workshops, der vom 5. bis 7. November in Hannover (Verlagsgebäude) stattfindet, steht die praktische Anwendung der Parallelprogrammierung. Nach den theoretischen Grundlagen geht es um erfolgreiche und gescheiterte Multi-Core-Migrationsprojekte, die sichtbar machen, welche Architekturentscheidungen zu tragfähigen Lösungen in der Praxis führen.

Der optionale dritte Tag ist der Multi-Core-Programmierung in Embedded-Realtime-Systemen gewidmet, die aufgrund der notwendigen hardwarenahen Programmiertechniken den Entwickler vor besondere Herausforderungen stellen.

Referent ist Dr. Marwan Abu-Khalil, Senior Software Architekt (SSWA) in der Siemens AG und seit über 10 Jahren an der Parallelisierung unterschiedlicher Systeme beteiligt. Die Teilnehmer sollten Programmierkenntnisse in einer objektorientierten Programmiersprache und Grundkenntnisse von Betriebssystemen mitbringen. Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 12 begrenzt.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Online-Anmeldung gibt es auf der Workshop-Website. Bei einer Anmeldung bis zum 23. September gilt der Frühbucherrabatt von 10 Prozent. (js)