Menü

Social Media muss sich lohnen

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket  speichern vorlesen Drucken Kommentare lesen 14 Beiträge
iX Magazin
Von

Immer häufiger verwenden Firmen Twitter, Facebook, Blogs oder YouTube-Videos fürs Marketing, zum direkten Verkauf oder einfach, um näher an der Zielgruppe zu sein. Nach ersten experimentellen Schritten verlangen Geschäftsführer nun des Öfteren Beweise dafür, dass das Engagement im Netz sich lohnt. Social Media Monitoring soll das ermitteln.

Zur Messung des Erfolgs von Social-Media-Maßnahmen ist vor allem die genaue Definition von Zielen und Kennzahlen notwendig, wie iX berichtet. Social-Media-Monitoring-Programme durchsuchen das Netz nach Themenclustern und Begriffshäufungen. Häuft sich die Erwähnung eines Themas, einer Marke oder eines Namens in kurzen Abständen, gibt das ein erstes grobes Stimmungsbild. Für eine genaue Analyse bedarf es jedoch immer noch Menschen, die diese Ergebnisse interpretieren.

iX 10/2011 ist ab dem 15. September im Einzelhandel erhältlich und kann innerhalb Europas versandkostenfrei online bestellt werden. (hb)