Menü
iX Magazin

Teamviewer 6 für Linux und als App verfügbar

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 239 Beiträge

Nachdem TeamViewer 6 Anfang Dezember für Windows auf den Markt gekommen war, steht das Programm nun auch für MacOS X, Linux und als App für iPhone, iPad sowie als Beta für Android zum Download bereit. Die Software zur Fernwartung und für Fernzugriffe sowie Präsentation übers Netz ist für den privaten Gebrauch nach wie vor kostenlos. Anwender können die neue Version über die ältere 5er installieren. Allerdings ist ein Zugang von den Vorgängern auf TeamViewer 6 nicht möglich.

Wenn's schnell gehen soll: Quicksupport mit Chat per TeamViewer

(Bild: TeamViewer)

Deshalb bietet die TeamViewer GmbH die Version 5 nach wie vor an und hat Release 5.1.9951 aufgelegt, das im Wesentlichen Korrekturen enthält: So ging das Sitzungskennwort in manchen Fällen nach einem Update verloren und es gab Schwierigkeiten mit LAN-Verbindungen, einem Remote-Reboot sowie den älteren Windows-Versionen 98, ME und NT. (rh)