Menü
iX Magazin

Windows Phone 8.1: Direktes Feedback an App-Entwickler

Bei Fragen zu einer App können Nutzer von Windows Phone mit dem kommenden Update 8.1 mit einer direkten Antwort der Entwickler rechnen. Bisher bietet der Store keinen schnellen Draht zwischen Anwendern und Programmierern.

vorlesen Drucken Kommentare lesen 33 Beiträge

Mit Spannung erwartet die Windows-Phone-Community das kommende Update 8.1, das Microsoft vermutlich auf der Build-Konferenz nächte Woche in San Francisco offiziell vorstellt. Eine neue Funktion scheint jedoch bereits den Weg an die Öffentlichkeit gefunden zu haben: Im Store können sich Nutzer und Entwickler einer App direkt austauschen.

Hinweis: Nach Update 8.1 könnten Windows-Phone-Nutzer App-Programmierer direkt kontaktieren.

(Bild: windowsphonedaily.com)

Den Betreibern des Blogs windowsphonedaily.com ist aufgefallen, dass sie eine neue Option präsentiert bekamen, als sie sich bei Microsoft über eine App beschweren wollten. Die "unangebrachte Antwort der Entwickler auf meine Bewertung" gab es so bisher nicht, der Nutzer konnte lediglich aus Kategorien wie "Malware oder Virus" und "Bedenken zur Privatssphäre" wählen. Mit der jeweiligen Auswahl werden Programmierer und Fehlverhalten an Microsoft gemeldet.

Im aktuellen Windows Phone ist ein solches Feedback der Programmierer jedoch gar nicht vorgesehen, was darauf hindeutet, dass der Store überarbeitet wird. Microsoft steht mit dem direkten Draht nicht alleine da, Google hatte 2013 eine solche Option im Play Store integriert. (fo)