Menü
iX Magazin

Workshop zu C++11 und C++14: noch eine Woche Frühbucherrabatt

Die Spracherweiterungen und die neuen Bibliotheken der aktuellen C++-Versionen stellt ein eintägiger Workshop vor.

vorlesen Drucken Kommentare lesen
C++

In zwei Schüben wurde die mittlerweile als Klassiker geltende objektorientierte Programmiersprache C++ modernisiert: Im September 2011 als Revision des ISO-C++-Standards (C++11), im Dezember 2014 als Update auf C++14. Die Änderungen reichen von kleinen Ergänzungen über neue Bibliothekskomponenten bis zu ganz neuen Sprachkonstrukten. All dies vermittelt in einem kompakten Tagesseminar am 7. Oktober 2015 Detlef Vollmann, der als Vertreter der Schweiz bei der ISO an der Standardisierung von C++ aktiv beteiligt war.

Am optionalen, separat buchbaren zweiten Tag (8. 10. 15) geht es dann in die Praxis. Die Teilnehmer werden interaktiv in die Arbeit mit C++11 respektive C++14 eingeführt.

Das Seminar richtet sich an professionelle Entwickler, gute Kenntnisse von C++98/C++03 sowie Programmiererfahrungen werden vorausgesetzt. Die Teilnehmerzahl ist am ersten Tag auf 20 Personen, am zweiten Tag auf 12 Personen begrenzt. Wer in den Genuss des Frühbucherrabatts von rund 10 Prozent kommen will, sollte bis zum 25. 8. buchen. Die Veranstaltung findet im Gebäude der Heise Medien in Hannover statt. (js)