heise-Angebot

iX 2/2017: Docker-Container im Griff, Cross-Plattform-Entwicklung

Docker-Container machen erst Spaß, wenn man viele davon hat und den Betrieb automatisiert. Software zur Container-Orchestrierung gibt es für unterschiedliche Ansprüche und nicht immer ist Googles Kubernetes die optimale Lösung.

Lesezeit: 2 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 3 Beiträge
iX 2/2017: Container-Orchestrierung, Cross-Plattform-Tools
Von
  • Oliver Diedrich

Container sind ein aktuelles Boom-Thema in der IT, ermöglichen sie doch skalierbare, verteilte Microservice-Architekturen. Ihre Vorteile können sie jedoch nur mit Werkzeugen ausspielen, die den Container-Betrieb automatisieren. Hier stehen verschiedene Lösungen zur Wahl, die unterschiedliche Ansätze verfolgen. Das Titelthema der neuen iX zeigt, wie man Container mit Mesospheres DC/OS, dem schon fast als Standard etablierten Kubernetes und dem Newcomer Rancher orchestriert.

Die Vielfalt mobiler Geräte und die zunehmende Bedeutung von Web-Apps macht Cross-Plattform-Entwicklung – ein gemeinsamer Code für verschiedene Plattformen – immer attraktiver. Derzeit dominieren zwei Ansätze: HTML5/JavaScript und der Microsoft-Stack rund um Xamarin und .NET Core. Christian Liebel, Autor des Cross-Development-Blogs auf heise developer, und seine Koautoren geben eine Übersicht über aktuelle Methoden, Tools und Frameworks.

In iX 2/2017 startet die neue Tutorial-Serie "ZFS in der Praxis" mit Konzepten und Grundlagen des leistungsfähigen Dateisystems. Weitere Themen sind unter anderem Ressourcen schonende C++-Programmierung, Intrusion-Detection-Systeme, 2-Faktor-Authentifizierung gegen ein LDAP-Backend, Content-Management-Erweiterungen für Django und Intels Sicherheitstechnik SGX. Eine Übersicht üüber alle Themen finden Sie im Inhaltsverzeichnis von iX 2/2017.

iX 2/2017 ist ab sofort für 6,90 Euro im Bahnhofsbuchhandel und an gut sortierten Kiosken erhältlich. Sie können das Heft zudem im Heise-Shop bestellen, in unseren Apps für iOS und Android sowie in dem ePaper-Shop iKiosk im Browser lesen . (odi)