Menü
heise-Angebot
iX Magazin

iX 3/2019: Multi-Cloud gegen den Vendor-Lock-in

Der passende Cloud-Mix schützt vor Vendor-Lock-in, erhöht die Zuverlässigkeit der Cloud-Dienste – und kann Geld sparen. iX 3/2019 zeigt, wie es geht.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 1 Beitrag
iX 3/2019: Multi-Cloud gegen den Vendor-Lock-in

Der Trend geht zur Zweit-Cloud: Wer seine eigenen Cloud-Anwendungen anbieterunabhängig konzipiert und Cloud-Dienste verschiedener Anbieter geschickt kombiniert, erhöht nicht nur die Zuverlässigkeit und Passgenauigkeit seiner IT-Umgebung. Zudem lässt sich so Geld sparen und ein Vendor-Lock-in vermeiden. Das Titelthema der neuen iX 3/2019 zeigt, worauf es dabei ankommt und wie man mit Tools wie Kubernetes und Prometheus seine eigene Multi-Cloud baut.

Die Ticketsysteme des letzten Jahrhunderts sind mittlerweile zu komplexen Werkzeugen für das IT Service Management herangewachsen. Eine Marktübersicht vergleicht 17 Anbieter von ITSM-Plattformen. Außerdem erfahren Sie, wie man ein IT-Service-Management-System mit Open Source selbst baut.

Weitere Themen in iX 3/2019 sind Load Balancer für MySQL, Machine Learning auf Smartphones, Go 2 und In-Memory-Datenbanksysteme. Außerdem zeigt ein Artikel, wie man die nötigen CPU-Microcode-Updates zum Schutz vor Spectre und Co. unter Linux, Windows, FreeBSD und VMware einspielt – das ist häufig einfacher als über ein BIOS-Update.

(odi)