Menü
iX Magazin

iX 6/2018: Chatbots entwickeln und nutzen

Sie sind nie müde oder genervt und entlasten Support-Mitarbeiter von Routine-Fragen: Dank Chatbots können Nutzer immer mehr Dinge im Dialog in natürlicher Sprache erledigen statt über Apps und Websites.

von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 3 Beiträge
iX 6/2018: Chatbots entwickeln und nutzen

Chatbots eröffnen neue Wege der Kommunikation mit Nutzern und versprechen ein hohes Einsparpotenzial im Kundenservice. Sie sind auf immer mehr Websites und Firmenseiten in sozialen Netzen präsent, um Fragen der Nutzer zu beantworten oder Serviceleistungen zu erbringen. In Instant Messengern sagen sie das kommende Wetter an, empfehlen ein Lokal in der Nähe oder liefern passende Rezepte für die vorhandenen Zutaten.

Die Juni-iX zeigt, wie man einen eigenen Bot für die Website, soziale Netze und Messenger baut. Dank der Chatbot-Plattform Chatfuel muss dazu keine Zeile Code geschrieben werden. Weitere Artikel berichten über die Erfahrungen, die Unternehmen mit Bots gemacht haben, und beleuchten rechtliche Aspekte des Einsatzes.

iX 6/2018 im Video

Außerdem in iX 6/2018: Schnelle Etagenswitches, die bis zu 5 Gigabit pro Sekunde über Kupferkabel transportieren; Methoden zur Vernetzung von Docker-Containern; wie die Web Payment API den Checkout-Prozess in E-Shops vereinfacht; Fallstudie: Einbruch über die Website; Test: Dell Poweredge XR2, ein Server für raue bis extreme Umgebungsbedingungen; mit Ceph iSCSI-Storage für VMware bereitstellen.

Zur Startseite