Menü
heise-Angebot
iX Magazin

iX-Sonderheft IT-Sicherheit jetzt digital erhältlich

Das 156 Seiten starke Sonderheft greift aktuelle Security-Trends auf und vermittelt fundiertes Praxiswissen rund um die Absicherung der Unternehmens-IT.

vorlesen Drucken Kommentare lesen 5 Beiträge

Bestand IT-Sicherheit in ihrer frühesten Ausprägung maximal aus einem Virenschutz und einer Firewall, so ist sie inzwischen äußerst komplex und umfasst eine Vielzahl an Aspekten. Das neue iX kompakt Security versammelt die wichtigsten, noch einmal aktualisierten Artikel der vergangenen Monate aus der iX zu einem "Rundumschlag" in Sachen Unternehmenssicherheit.

Ein schlagkräftiges Sicherheitskonzept beginnt schon bei der gründlichen Planung, bei der Regelwerke wie der IT-Grundschutz oder die ISO27000er-Familie selbst kleine Unternehmen unterstützen können. Neben Neuigkeiten aus dem Bereich Regulierung und aktuellen Security-Trends wie KI oder Container finden Interessierte zahlreiche Praxistipps zu Basismaßnahmen wie Verschlüsselung und Authentifizierung sowie Marktübersichten zu einigen essenziellen Werkzeugen. Eines der Heft-Highlights ist die Artikel-Serie um das sogenannte "Red Teaming".

Hier stellt ein erfahrener Pentester die wichtigsten Grundlagen und Vorgehensweisen vor, die man braucht, um Sicherheitstests in Unternehmen durchzuführen und zu sehen, wie angreifbar diese sind. Wie gehen die Einbrecher bei der Informationsbeschaffung vor? Wie brechen Hacker in ein System ein und hangeln sich von dort in die relevanten Bereiche des Netzwerks? Wie bauen Kriminelle Command-and-Control-Umgebungen auf, um versteckt zu agieren? Und wie können Unternehmen von diesem Wissen profitieren und selbst "resilient" werden? Diese Fragen und weitere beantwortet die Serie.

Die PDF-Version des Sonderhefts ist ab sofort im Heise-Shop für 9,99 Euro verfügbar. Die gedruckte Ausgabe für 12,90 Euro ist vom 09. Mai 2019 bis 17. Mai 2019 versandkostenfrei zu beziehen, im gut sortierten Zeitschriftenhandel ist sie ab dem 10. Mai zu haben. (ur)