Menü
heise-Angebot
iX Magazin

iX-Workshop: Neue Features in Red Hat Enterprise Linux 7

Ein zweitägiger Workshop zu "RHEL7" vermittelt die wesentlichen Neuerungen der aktuellen Version des Linux-Derivats für die Unternehmensnutzung.

vorlesen Drucken Kommentare lesen 6 Beiträge

System- und Netzwerk-Administratoren mit grundlegenden Linux-Kenntnissen können am 15. und 16. März in Hannover (Verlagsgebäude) ihre Kenntnisse der aktuellen Unternehmensversion von Red Hat Linux auf den neuesten Stand bringen

Am Anfang steht eine Einführung in die Installation des Systems beziehungsweise das Update von Version 6 auf Version 7, inklusive eines Exkurses zu Grub und Systemd. Weitere Themen sind Filesystem- und Storage-Management, der Network Manager und, last but not least, Container-Verwaltung mit Docker.

Den Referenten stellt wie bei den vorherigen Seminaren zum Thema RHEL B1 Systems. Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Online-Buchung sind auf der Workshop-Website zu finden. Bis zum 15. Februar gilt der Frühbucherrabatt von 10 Prozent. (js)