Menü
heise-Angebot

iX-Workshop: Nutzung der Amazon Web Services

Der 4-tägige Workshop erklärt, wie Sie die Vorteile des Cloud-Betriebs für eigene Anwendungen nutzen. Bis zum 23. September gibt es 10 Prozent Frühbucherrabatt.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
Von

Skalierbarkeit, hohe Verfügbarkeit und eine automatische Anpassung der Ressourcen an sich ändernde Anforderungen sind die Vorteile, wenn man Infrastruktur und Anwendungen in der Cloud statt auf eigener Hardware betreibt. Dieser 4-tägige Intensiv-Workshop erklärt die Nutzung grundlegender AWS-Dienste wie Compute, Speicher, Netzwerke und Datenbanken.

Sie lernen dabei den Entwicklungsprozess Cloud-optimierter Lösungen auf AWS anhand von realen Beispielen und praktischen Übungen kennen. Dieser Kurs vermittelt das notwendige Know-how, um eigene Cloud-optimierte Anwendungen auf Basis serverbasierter und serverloser Infrastruktur in der AWS-Cloud bereitzustellen.

Teilnehmer sollten ein grundlegendes Verständnis für die System- und Netzwerkadministration unter Windows und/oder Linux mitbringen. Der Workshop ist auf 10 Teilnehmer beschränkt. Bei Buchung bis zum 23. September erhalten Sie 10 Prozent Frühbucherrabatt.

(odi)