Menü
heise-Angebot

iX-Workshop: SUSE Linux Enterprise Server in zwei Tagen

Linux-Admins lernen in diesem Seminar Anfang Dezember die neuen Features in SLES 12 und 15 kennen und anwenden.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 3 Beiträge
Von

Mit den Versionen 12 und 15 ist der SUSE Linux Enterprise Server in zwei Etappen signifikant verändert worden, vom Dateisystem über den Boot-Mechanismus bis zur Firewall. Was davon für eine erfolgreiche Administration wichtig ist und wie man sie nutzt, fasst ein Trainer von B1 Systems in einem zweitägigen Workshop zusammen.

Teilnehmer sollten ein grundlegendes Verständnis der System- und Netzwerkadministration von Linux mitbringen. Im Kurs werden Notebooks zur Verfügung gestellt.

(odi)