heise-Angebot

iX-Workshop: Sicheres Single Sign-on mit Kerberos

Vom 18. bis 20. November geht es um sichere Authentisierung im Netzwerk mit Kerberos und Active Directory. Bis 6. Oktober winken 10 Prozent Frühbucherrabatt.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 2 Beiträge
Von

Der verteilte Authentifizierungsdienst Kerberos hat sich als Standard für das Einrichten von Single Sign-on in heterogenen Windows- und Linux-Umgebungen etabliert. Der dreitägige iX-Workshop führt System- und Netzwerkadministratoren in die sichere Netzwerkauthentisierung mit Kerberos und Active Directory ein.

Mark Pröhl, Autor des Kerberos-Buchs, und Daniel Kobras erklären Funktionsprinzip, Netzwerkprotokoll und Sicherheitskonzepte der Single-Sign-On-Lösung und ihre Nutzung in Windows- und Linux-Umgebungen. In praktischen Übungen lernen Sie, wie Sie einen MIT Kerberos Realm aufbauen, einen OpenLDAP-Server konfigurieren und eine Active-Directory-Domäne einrichten und diese miteinander integrieren. Zudem erfahren Sie, wie Sie Dienste wie SSH und Apache sowie die Netzwerkdateisysteme CIFS und NFSv4 kerberisieren.

Der iX-Workshop Kerberos – LDAP – Active Directory findet vom 18. bis 20. November in Hannover bei Heise Medien statt. Bei Anmeldung bis zum 6. Oktober erhalten Teilnehmer 10 Prozent Frühbucherrabatt.

(odi)