Menü
heise-Angebot iX Magazin

iX-Workshop zu Backup und Restore mit VMware und Hyper-V

Am 12./13. Dezember findet in Nürnberg ein Workshop zum professionellen Umgang mit Backup und Restore bei virtualisierten Servern mit VMware und Hyper-V statt.

von
vorlesen Drucken Kommentare lesen
iX-Workshop zu Backup mit Hyper-V und VMware – Frühbucherrabatt endet

Virtualisierungslösungen wie VMware und Hyper-V erleichtern zwar ungemein die Arbeit, man sollte aber dennoch nicht vergessen, sich um ein professionelles Backup- und Restore-Verfahren zu kümmern. Wie man dies für VMware vSphere firmenweit aufsetzt, vermittelt ein zweitägiges Seminar in Nürnberg (12./13. Dezember 2017|. Am optionalen dritten Tag (auch separat buchbar) geht es um Hyper-V und Azure.

Behandelt werden neben Datensicherungskonzepten und Grundlagen auch Backup- und Recovery-Bordmittel sowie Zusatzlösungen zur Absicherung von ganzen Rechenzentren. Darüber hinaus werden wichtige Produkte für Backup, Wiederherstellung und Replikation praktisch vorgeführt, wie Veeam, Commvault, Zerto oder Acronis und wenig bekannte, aber nützliche Funktionen dieser Hilfsmittel gezeigt.

Die Teilnehmer sollten ein Grundverständnis der Systemadministration sowie der Funktionsweise von VMware und Hyper-V mitbringen. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Online-Anmeldung gibt es auf der Workshop-Website. (js)

Zur Startseite