Mac & i-Produktdatenbank: Desktop-Macs

Sie sind hier: Mac & i > Produkte > Desktops-Macs

Alle Mac minis, iMacs, iMac Pros, Mac Studios und Mac Pros seit 2017 (2016 gab es keine neuen Desktop-Macs). Vergleichen Sie alle technischen Daten, finden Sie das richtige Gerät und den jeweils günstigsten Preis im heise Preisvergleich.

Desktop-Macs von 2022

Mit dem Mac Studio stellte Apple im März 2022 eine neue Rechnerkategorie zwischen dem Mac mini und dem Mac Pro vor. Mit ihm kam auch der Prozessor M1 Ultra auf den Markt.

Desktop-Macs von 2021

Der erste iMac mit M1-Prozessor kam im Mai 2021 auf den Markt. Das Display hat eine Größe von 24 Zoll.

Desktop-Macs von 2020

Im Monat August aktualisierte Apple die 27-Zöller unter seinen iMacs mit neuen Intel-Prozessoren und Grafikchips. Der erste Mac mini mit M1-Prozessor kam im November heraus.

Desktop-Macs von 2019

Im März stellte Apple einige iMacs auf Coffee-Lake-Prozessoren mit bis zu 8 Kernen um. Im Dezember kam dann der Mac Pro im Tower-Gehäuse auf den Markt.

Desktop-Macs von 2018

Im ganzen Jahr 2018 gab es nur eine Neuvorstellung bei den Desktops und das war der Mac mini mit Coffee-Lake-Prozessoren.

Desktop-Macs von 2017

2017 war das Jahr der iMacs: Im Juni renovierte Apple alle Modelle mit Kaby-Lake-Prozessoren. Im Dezember erblickte der iMac Pro das Licht der Welt.