1Password für iOS aktuell kostenlos

Vor der Veröffentlichung von iOS 8 hat AgileBits seinen populären Passwortmanager für kurze Zeit gratis gestellt. Auch das kommende Update mit neuen Funktionen ist kostenlos.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 7 Beiträge
Von
  • Ben Schwan

Der sonst knapp 9 Euro teure iOS-Passwortmanager 1Password kann aktuell im App Store gratis heruntergeladen werden. Das lohnt sich insbesondere aus dem Grund, dass Hersteller AgileBits interessante neue Funktionen für das vermutlich heute Abend erscheinende iOS 8 angekündigt hat.

So soll es über die neue "Extensions"-Funktion im Betriebssystem möglich sein, Passwörter auch in anderen Apps abzurufen. Zudem wird auf dem iPhone 5s (sowie 6 und 6 Plus) eine Entsperrung per Fingerabdrucksensor (Touch ID) offeriert.

1Password mit neuer App-Integration in iOS 8.

(Bild: Hersteller)

1Password wird in der aktuellen Version 4.5.3 als Universal-App angeboten und wurde im April in einer für iOS 7 angepassten Variante auf den Markt gebracht. Dementsprechend ist Apples aktuelles Mobilbetriebssystem auch Mindestvoraussetzung. Die App speichert neben Passwörtern auch Kreditkartendaten und sichere Notizen und kann mit einer Mac-Version abgeglichen werden.

Eingebaut ist ein Browser, mit dem 1Password direkt genutzt werden kann. Mit iOS 8 soll 1Password dann auch direkt mit Safari und anderen externen Browsern zusammenarbeiten. Ein für iOS 8 angepasstes Update dürfte in den nächsten Tagen erscheinen. Es soll kostenlos sein. (bsc)