Adapter macht Lampen HomeKit-fähig

Mit dem Commandkit Wireless Smart Light Adapter von Incipio lassen sich reguläre Birnen per Siri fernsteuern.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
Adapter macht Lampen HomeKit-fähig

(Bild: Hersteller)

Von
  • Ben Schwan

Der Apple-Zubehörspezialist Incipio hat ein neues Produkt für HomeKit-Nutzer vorgestellt. Mit dem Commandkit Wireless Smart Light Bulb Adapter lassen sich reguläre Halogen-Birnen mit E27-Sockel in Apple-Smarthome-Netze integrieren. Die Anbindung erfolgt über ein integriertes WLAN-Modul.

Zum Setup soll es laut Hersteller ausreichen, den Adapter samt Birne einzudrehen und ihn dann mit dem heimischen WLAN zu verbinden. Anschließend lässt sich die Beleuchtung via Siri, HomeKit-Steuer-Apps oder eine eigens von Incipio entworfene iOS-Software kontrollieren. Der Adapter verfügt über eine Dimmerfunktion und einen Annäherungssensor, über den sich die Birne automatisch einschalten lässt.

Aktuell hat Incipio noch keinen Liefertermin für den Commandkit Wireless Smart Light Bulb Adapter kommuniziert. In den USA soll das Gerät knapp 40 US-Dollar kosten. In Deutschland wird es vermutlich teurer – in ersten E-Commerce-Läden ist der Adapter für rund 50 Euro gelistet.

Weitere Details zur Nutzung von HomeKit lesen Sie in einem ausführlichen Praxistest in Mac & i-Heft 1/2016. (bsc)