Menü

"AirPods 3" wahrscheinlich endlich wasserresistent

Noch sollte man Apples beliebte Drahtlos-Stöpsel nicht zum Sport oder in den Regen mitnehmen. Eine neue Modellreihe könnte das ändern.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 7 Beiträge

Bei Sportlern sieht man sie häufig, doch Apple gibt bei Schweiß und Regen keine Garantie.

(Bild: Apple)

Von

In den Parks und Fitnessstudios vieler Großstädte sieht man Apples AirPods in den Ohren der Sportlerinnen und Sportler, obwohl die Audiogeräte offiziell gar nicht für einen solchen Anwendungszweck zugelassen sind. Der Hersteller plant jedoch nun, dies zu ändern: Die kommenden "AirPods 3" erhielten eine wasser- und schweißresistente Beschichtung, heißt es von einem Analysten mit Verbindungen in Apples Lieferkette.

Daniel Ives vom Investmenthaus Wedbush glaubt, dass Apples neue komplett drahtlose Ohrstöpsel passend zum Weihnachtsgeschäft – also vermutlich im Herbst – erscheinen werden und "einige Designverbesserungen" aufweisen. Darunter sei auch Wasserresistenz. Allerdings glaubt Ives, dass Apple dies nur teureren Modellen vergönnt – der Konzern könnte also verschiedene AirPods-Varianten offerieren.

Aktuell sind die AirPods 2 auf dem Markt. Diese bieten eine "Hey Siri"-Funktion zum direkten Aufrufen von Apples Sprachassistentin und sind in zwei Varianten verfügbar: Eine mit normalem, kabelgebundenem Ladecase, eine mit einer QI-fähigen Hülle, die sich drahtlos mit Strom versorgen lässt. Weiterhin ist das drahtlose Ladecase auch einzeln bei Apple erhältlich, da es auch zu den AirPods der ersten Generation kompatibel ist.

Spekulationen über neue AirPods gibt es schon seit Monaten. So erwarten Marktbeobachter etwa, dass Apple am Klang der Stöpsel arbeiten wird. Dazu gehört etwa ein eingebautes Noise-Canceling zur Dämpfung unerwünschter Außengeräusche. Angeblich ist dieses ebenfalls noch in diesem Jahr geplant.

Neben den AirPods bietet Apple mittlerweile komplett drahtlose Kopfhörer an, die bereits über Schweiß- und Wasserresistenz verfügen: Die für Sportler gedachten Powerbeats Pro der Tochterfirma Beats. Diese sollen sogar stabil genug sein, einen Ausflug ins Klowasser zu überleben.

Günstigste Angebote

Alle Preise inkl. MwSt. und ggf. zuzüglich Versandkosten. Details zu den Angeboten auf der jeweiligen Webseite.

Apple AirPods 2. Generation (MV7N2ZM/A)

AirPods 2

Apple AirPods 2. Generation mit kabellosem Ladecase (MRXJ2ZM/A)

AirPods 2 mit kabellosem Ladecase

Apple kabelloses Ladecase für AirPods 2. Generation (MR8U2ZM/A)

Kabelloses Ladecase für AirPods

Apple Beats by Dre Powerbeats Pro schwarz

Powerbeats Pro

Weitere Angebote für Apple AirPods 2. Generation (MV7N2ZM/A) im Heise‑Preisvergleich

(bsc)