Menü
Mac & i

App Santa bringt reduzierte Apps – für iPhone, iPad und Mac

Ein Zusammenschluss von Indie-Entwicklern bietet die eigene Software über Weihnachten vergünstigt an. Viele ausgezeichnete Apps für iOS sowie macOS gehören zum Angebot – sowie Spiele.

vorlesen Drucken Kommentare lesen
App Santa
Anzeige
Apple iPhone 8 64GB silber
Apple iPhone 8 64GB silber ab € 578,86

App Santa ist zurück. Auch in diesem Jahr bieten verschiedene Entwickler ihre Apps zu Weihnachten günstiger an – die Preise wurden um rund 25 Prozent bis 80 Prozent herabgesetzt. An der Aktion nehmen Entwickler vieler nützlicher Apps teil: Die flexible, auf Einhandbedienung ausgelegte Kamera-App Halide ist zum Beispiel für 3,50 Euro statt 5,50 Euro erhältlich. Sie gehört zu den sehr wenigen Apps, die die neuen oberen Bildschirmecken des iPhone X durch nützliche Anzeigen in die Bedienoberfläche integrieren.

Günstiger ist auch der praktische Paket-Tracker Deliveries, der sämtliche gängigen Lieferdienste abdeckt und Bestellungen bei Amazon und im Apple Store speziell unterstützt. Mit Sorgfalt entwickelte iOS-Apps wie der Podcast-Client Castro, der Twitter-Client Twitterrific, das iPad-Notiz- und Skizzenbuch Linea sowie die an den eigenen Wasserhaushalt erinnernde App WaterMinder sind ebenfalls vorübergehend verbilligt. Mac-Tools wie Paste, Unclutter und der VNC-Client Screens nehmen ebenfalls an der Aktion teil.

Im Rahmen von App Santa gibt es auch preisgekrönte Spiele günstiger, darunter Alto’s Adventure, Prune, Burly Men at Sea sowie Hidden Folks – die letztgenannte App wurde von Apple gerade erst zum iPad-Spiel des Jahres 2017 gekürt. Die App-Santa-Aktion soll bis zum 26. Dezember laufen. (lbe)