Menü

App holt Touch Bar via iPad auf jeden Mac

Duet Display, mit dem sich aus dem Apple-Tablet ein zweiter Bildschirm für den Mac machen lässt, kann nun auch die MacBook-Pro-Funktionstastenleiste emulieren. Dafür muss eine Voraussetzung erfüllt sein.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 58 Beiträge

Die Touch Bar auf dem iPad.

(Bild: Duet)

Von

Hersteller Duet, Inc. hat seinem bekannten iPad-Bildschirmwerkzeug Duet Display ein größeres Update verpasst. Mit Version 1.3.7 der App, die seit einigen Tagen zum Download bereit steht, kann man nun auch die Touch Bar, die sonst nur auf den neuen MacBook-Pro-Maschinen zur Verfügung steht, auf Apple-Tablets emulieren. Hauptfunktion von Duet Display bleibt die Möglichkeit, das iPad als zusätzlichen Bildschirm für jeden Mac zu verwenden. Dazu wird das Tablet per USB-nach-Lightning-Kabel mit dem Rechner verbunden.

Die Touch-Bar-Emulation ist allerdings nur nutzbar, wenn auf dem Mac mindestens macOS Sierra 10.12.1 läuft – besser ist die aktuelle Version 10.12.2. Anschließend taucht die Funktionstastenleiste im unteren Bereich des iPad auf und zeigt die Features, die man auch auf einem MacBook Pro mit Touch Bar zu sehen bekommen würde. Eine Verzögerung bei der Darstellung und Auslösung von Funktionen soll es dank Kabelanbindung nicht geben. Schon zuvor hatte es experimentelle Apps gegeben, die die Touch Bar aufs iPad holen.

Neben der Touch-Bar-Emulation kommt Duet Display 1.3.7 mit weiteren Neuerungen. So werden iOS-Tastaturen unterstützt und es gibt Verbesserungen beim Einsatz des Apple Pencils – hier soll der Bildschirmandruck besser erkannt werden. Duet, Inc. verspricht, Duet Display künftig an weitere Mac-Apps anzupassen – aktuell werden unter anderem Photoshop, Corel Painter, Lightroom, ToonBoom, Illustrator und Manga Studio unterstützt.

Duet Display ist aktuell zum halben Preis zu haben – statt knapp 20 Euro sind nur 10 Euro zu entrichten. Wer alle Grafiktablet-Funktionen freischalten möchte, muss allerdings weitere 20 Euro als In-App-Kauf investieren. Der Download von Duet Display 1.3.7 ist rund 22 MByte groß und setzt mindestens iOS 8 voraus – iOS 10 ist zur Nutzung aller Funktionen notwendig. (bsc)